YELLOWSTONE – RUSHMORE SPECIAL

YELLOWSTONE-RUSHMORE SPECIAL

Eine Reise für Könner mit herrlichen Kurvenlandschaften, abwechselnd mit intensiven Prärie-Strecken und Pässen bis 4000 Meter. Das beste von 6 Staaten: erlebt Sturgis, Yellowstone Nationalpark, Needles-Highway, Mount Rushmore, Big Horn Mountains, die Black Hills, Grand Teton Nationalpark, Custer Park, Aspen und historische Western-Städte bei dieser kurzweiligen, facettenreichen Motorradreise rund um die alpine Welt der Rocky Mountains.

Information

Diese 16-tägige organisierte Rundreise ist inklusive Transfers, allen Hotelübernachtungen bei Unterkunft im Zweibettzimmer (EZ-Zuschlag möglich), Motorrad Ihrer Wahl inklusive Haftpflichtversicherung, unbegrenzten Freimeilen, teilweise Frühstück (kontinental), deutschsprachige Tourguides,  Begleitfahrzeug, Gepäcktransport, Reservemotorrad und Steuern. Nicht enthalten sind  Flug, Verpflegung, Eintrittsgelder, Benzin und persönliche Ausgaben.

Tag 1 Europa – Denver

Flug nach Denver. Transfer zum Airporthotel. Nach Ankunft und Auffrischen nimmt Ihr Reiseleiter beim Willkommenstrunk zum Auftakt der Tour schon mal einige praktische Angelegenheiten mit Ihnen durch.

Tag 2 Denver

Dieser erste Tag steht zur freien Verfügung und es bietet sich an die Hauptstadt von Colorado zu besuchen. Zu erkunden gibt es genug!

Tag 3 Denver – Winterpark (120 Meilen)

Am Morgen Übernahme der Fahrzeuge und nach einem ersten Briefing verlassen wir Denver in westlicher Richtung. Durch ein reizvolles Tal mit Stopp in Central City und gelangen über den Berthoud Pass nach Winterpark, am Fuße des Rocky Mountains Nationalpark.

Tag 4 Winterpark – Cheyenne (170 Meilen)

Nach dem wichtigen Frühstück folgt eine intensive Fahrt, bis auf knapp 4000 Meter gehts hoch heute! Serpentinenfahrt hoch hinauf zum Iceberg Pass und über die Sundance Mountains, weiter durch beeindruckende Landschaften zum Estes Park. Übernachtungsziel ist Cheyenne, an der Grenze von Colorado zu Wyoming.

Tag 5 Cheyenne – Custer (295 Meilen)

Ein weiterer intensiver Tourtag steht uns bevor. Wir durchqueren die unendlichen grünen Farmlandschaften Wyomings und South Dakota. Der Nachmittag führt durch den reizvollen Custer Park. Übernachtung in der Wild-West-Stadt Custer

Tag 6 Custer – Interior (190 Meilen)

Wir besuchen das Crazy Horse Monument. Weiter über den spektakulären Needles Highway und dem kurvenreichen Highway 16A zum Mount Rushmore National Memorial.  Die berühmten Präsidentenköpfe sind schon von weitem zu sehen. Weiterfahrt über Keystone durch ausgestreckte landschaften bis Interior.

Tag 7 Interior – Spearfish (210 Meilen)

Wir fahren durch den sagenhaften Badlands National Park. Hier gibt es jede Menge Bisons und Präriehunde zu beobachten. Danach weiterfahrt über Rapid City nach Sturgis. Bekannt von den Jährlichen Harley Treffen. Obligatorischer Besuch beim Harley Dealer! Übernachtung in Spearfish.

Tag 8 Spearfish – Buffalo (185 Meilen)

Wir erreichen die Staatsgrenze Wyoming. Wir besuchen das hübsche Aladdin, von dort geht es weiter in Richtung Devil’s Tower. Dieser sagenumworbene Berg steht wie ein Zylinder in der weiten Ebene und ist unter anderem bekannt aus dem Spielberg Film “Close Encounters of the Third Kind”. Übernachten in Buffalo am Fuße der Big Horn Mountains.

Tag 9 Buffalo – Cody (200 Meilen)

Wir durchfahren Sheridan und Ranchester bevor wir die Big Horn Mountains Überquerung. Alpine Fahrfreude und ein Abstecher zum Big Horn Canyon. Ziel ist die Westernstadt Cody mit seiner Wild-West Kulisse in der Mainstreet und dem Buffalo Bill Museum, was Westernfans begeistern wird.

Tag 10 Cody – Yellowstone (185 Meilen)

Heute erleben wir die abwechslungsreichen Facetten der Ostregion des Yellowstone Nationalparks. Anfahrt über Bergstrecken mit zahlreichen Kurven- und Serpentinenstraßen und mit Blick auf den Beartooth-Mountain gelangen wir an den Osteingang des Parks. Auf dem Grand Loop des Parks prickelt es gleich nochmals! Große Bisonherden und andere Wildtiere werden uns begegnen. Einmalig dieser Tag, Übernachtung am Nationalpark.

Tag 11 Yellowstone – Jackson (150 Meilen)

Ein weiterer unvergesslicher Tag steht bevor. Das größte Vulkanareal der Welt, mit einem der kraftvollsten Geysire – Old Faithful – sowie zahlreichen weiteren kleineren Seen und Wasserfällen werden wir besuchen. Achtung – Grizzlys, Schwarzbären, Bisons, Hirsche und andere Tiere können dir begegnen. Wir verlassen auf der Südseite den Yellowstone Park und fahren am Grand Teton vorbei in die lebendige Wild-West-Stadt – nach Jackson!

Tag 12 Jackson – Vernal (285 Meilen)

Wir durchqueren anfangs Farmgebiete, auf der südlichen Seite der Interstate 80 wird die Gegend vielversprechender und das Flaming Gorge Stausee- und Erholungsgebiet kommt näher. Bilderbuch-Landschaften und nach der Überfahrt der Fleming Gorge Staudamm-Mauer, geht es über’s Ashley Forest Gebirge nach Vernal zur Übernachtung

Tag 13 Vernal – Snowmass (210 Meilen)

Vom Staat Utah aus streifen wir das ehemalige Dinosaurier-Country und überqueren die Grenze nach Colorado. Die Rockies rund um Glenwood Springs, Basalt, Snowmass bis nach Aspen erinnert an das europäische Alpenland. Übernachtung in Snowmass. Übrigens: die Rocky Mountains-Region in Colorado hat insgesamt 46 Viereinhalbtausender (Berge) zu bieten – einfach majestätisch!

Tag 14 Snowmass – Denver (200 Meilen)

Es geht nach Aspen, das Skimekka der USA, von dort zum über 3.600 Meter hohem Independence Pass. Weiter über Leadville, einer lieblichen Western-und Wintersportstadt, gelangen wir zum Fremont Pass bis nach Frisco. Von dort über den Lovelandpass, bevor wir uns über Georgetown und Idaho Springs wieder unserem Ausgangspunkt Denver nähern. Motorradabgabe und leider ist diese herrliche Reise vorbei!

Tag 15 Denver – Europa

Heute heisst es Abschiednehmen und wir starten den Heimflug

Tag 16 Ankunft Europa

 

Tour auf Google Maps

Termine 2018

Termine 2018

  • 15. Juni (Freitag!)

Preis pro Person

  • Kat. 1 –
  • Kat. 2 – € 3.880
  • Kat. 3 – € 4.180
  • Kat. 4 – € 4.180
  • Trike –
  • Sozius – € 2.390

Optional

  • Einzelzimmer Zuschlag € 700
  • ZERO-Risk Versicherung (ohne Selbstbehalt, hohe Haftpflicht) pro Tag €29
  • Reiserücktrittsversicherung 4,5% der Reisesumme
Termine 2019

Termine 2019

  • 22. Juni

Preis pro Person

  • Kat. 1 –
  • Kat. 2 – € 3.880
  • Kat. 3 – € 4.180
  • Kat. 4 – € 4.180
  • Trike –
  • Sozius – € 2.390

Optional

  • Einzelzimmer Zuschlag € 700
  • ZERO-Risk Versicherung (ohne Selbstbehalt, hohe Haftpflicht) pro Tag €29
  • Reiserücktrittsversicherung 4,5% der Reisesumme

Katalog anfragen?